Traum maschine – FANTASTISCHE ZEITREISE


Das Programm

Das Blasorchester Baden Wettingen und die Erzählerin Nadine Garnitschnig nehmen Sie und Ihre ganze Familie mit auf die abenteuerliche Zeitreise. Wohin die Reise wohl geht? 

 

Vorstellung um 15 Uhr (ca. 45')

Mit dem Werk Traum Maschine

 

Vorstellung um 17 Uhr (ca. 90')

Traum Maschine und Werke von Star Wars, Harry Potter, Back to the Future u.a. 

Tickets und vorverkauf

Start Vorverkauf 29. April 2019.

 

Ticketpreise für Vorstellung um 15 Uhr   

Erwachsene CHF 25.–

Kinder ab 6 Jahre CHF 5.

 

Ticketpreise für Vorstellung um 17 Uhr   

Erwachsene CHF 30.–

Kinder ab 6 Jahre CHF 5.

die traum maschine

Komponiert wurde das Werk für Blasorchester und Erzählerin vom deutschen Nachwuchskomponisten Thiemo Krass. 

Die Traum Maschine stellt das Blasorchester in seiner ganzen Bandbreite dar und präsentiert den grossen klanglichen Facettenreichtum dieser Besetzung. In zwölf sehr unterschiedlichen, teils attaca ineinander übergehenden Sätzen werden alle Instrumente des Blasorchesters vorgestellt. Dabei repräsentiert jedes Instrument einen eigenen Charakter.

Der Text wurde von Verena Fehr ins Schweizer-deutsche übersetzt und ist eine Leihgabe an das BBW.

die Handlung

Der verträumte Professor Träumli und sein tollpatschiger Assistent Tollpi verbringen viele gemeinsame Stunden im Labor. Sie experimentieren und sind ständig auf der Suche nach etwas Neuem, was die Welt verändern würde. Eines Tages sagte Tollpi zum Professor: «Erfinde etwas, womit ich durch die Zeit reisen kann»: Eine Maschine, mit der man reisen kann? Welch geniale Idee!

Nach tage- und nächtelanger Arbeit ist es endlich soweit: Die fertige Traum Maschine steht vor ihnen!

Der Motor setzt sich langsam in Gang und wird immer schneller. «Ich muss schnell nochmal alles kontrollieren, bevor die Reise losgeht», sagt der Professor. Doch schon zu spät: Tollpi verfängt sich mit seiner Hose am roten Schalter, es gibt einen ohrenbetäubenden Knall und die Maschine startet...

Die erzählerin

Nadine Garnitschnig ist gelernte Grafikerin und Mutter von zwei Kindern. Seit ihrem zwölften Lebensjahr spielt sie Theater und lernte früh Texte zu jonglieren und zu singen mit Brecht und Co. Sie nahm an diversen internationalen Theater-Festivals und Workshops z.B. in Luxemburg, Litauen und Österreich teil.

2001 absolvierte sie die Medienschule in St. Gallen mit Schwerpunkt Radio/Fernseh-Journalimus. Dieses Wissen konnte sie einige Jahre beim Radiosender toxic.fm in St. Gallen und bei 105 network Radio als Moderatorin vertiefen und ausüben.

Nadine Garnitschnig steht gerne und oft auf der Bühne. Sei es als Teil des Theaterensembles des Dramatischen Vereins Untersiggenthal, als Moderatorin von verschiedenen Konzerten in der Region, mit dem neu erlernten Geigen spielen oder als aktives Mitglied des Kabarett-Sing-Ensembles «The Blablahs».  

Download


Unsere Sponsoren


Blasorchester Baden Wettingen    

5400 Baden

www.blasorchester-badenwettingen.ch 

Email